Aktuelles

Image

ORF Dreh im Gesundheitsresort Bad Wimsbach

Für die Sendung „Guten Morgen Österreich“ drehte ein Team des ORF am 07.01. im Gesundheitsresort Bad Wimsbach einen Beitrag zum Thema Moor. Insbesondere wird über den kurzen Weg des Moores berichtet. Das Moor hat eine Größe von rund 1 km², wird vom Wimbach durchflossen und befindet sich unmittelbar beim Gesundheitsresort. Es entstand in der voralpinen Moränenlandschaft. Im Verlauf mehrerer Jahrtausende verlandete ein kleiner eiszeitlicher Gletschersee durch intensives Pflanzenwachstum. Die Biomasse versank in ihrem Vegetationszyklus immer wieder im Wasser und bildete so das Moor. Das Moor wurde 2005 von der oberösterreichischen Landesregierung zum Naturschutzgebiet erklärt.

Unsere Patientinnen und Patienten schätzen, dass das Moor direkt vor dem Gesundheitsresort abgebaut und aufbereitet wird. Es gelangt also täglich ausschließlich frisch gestochenes, völlig unberührtes, hygienisch absolut einwandfreies und noch niemals benütztes Moor zur Anwendung.

Kategorie: News
Datum:
Beitrag teilen!
  • Newsletter Anmeldung